ANDREAS THIEL - SOLO
"POLITSATIRE 3
Vorstellung vom
Sonntag, 8. November 2009
17:30 Uhr
ACHTUNG:
Am Sonntag, 8. November, 17:30 Uhr
ANDREAS THIEL - SOLO

Neu, aber genau so, wie man ihn kennt: 100% satirische Texte, 100% Andreas Thiel. Bissiger Humor und unzimperlicher Umgang mit dem Rest der Welt sind garantiert.
Provokation bleibt das Prinzip - wenn Thiel seinen verbalen Zweihänder schwingt oder sein intellektuelles Skalpell zückt, bleibt niemand ungeschoren. Thiel ist elegant, charmant und gnadenlos. Nach den Christen, Juden und Moslems rücken nun die Atheisten in das Schussfeld des literarischen Freiheitskämpfers. Wie man es von Andreas Thiel nicht anders erwartet, balanciert er nonchalant über die Abgründe jenseits aller Religionen. Und bei Andreas Thiel reimt sich auch Ungereimtes.

"Thiel findet sich dort, wo Sprichwörter verkehrt werden und ganze Wortpyramiden auf der Spitze stehen. Wo Bedeutungen zum Gegenteil zerknüllt werden und der Sprachbeweis gelingt, dass die Welt halt schon immer einen Knall hatte..." (Tagesanzeiger, März 09)
Eintritt: 35.-
erwerbslos, allein erziehend, Legi: 28.-
Weitere Informationen