ORKESTER BEN JEGER
«ARIA!»
Vorstellung vom
Samstag, 24. April 2004
20.30 Uhr
Bereits mit dem letzten Programm IDRAULICA! Haben die Mitglieder des Orkester Ben Jeger bewiesen, dass sie darin Meister sind, Höhen und Tiefen auszuloten, im Melodram das Komische aufzudecken und grotesken Momenten etwas Anrührendes abzugewinnen.
Für das neue Programm ARIA! Stösst nun die Mezzosopranistin Teresa Larraga Burgos zum Ensemble. Die Opernstimme wird der Klangwelt des Orkesters neue Dimensionen hinzufügen. Wie im Zirkus sind auch in der Oper das Erhabene und das Profane, das Pompöse wie das Ordinäre immer nahe beieinander, ja ineinander enthalten.
Die Diva ist ein leuchtendes Wesen von einem anderen Stern aber sie ist auch grotesk, anachronistisch und manchmal fast lächerlich. Und doch vermag sie uns im nächsten Moment wiederum zu Tränen rühren.

Shirley Anne Hofmann (Euphonium, Posaune, Stimme), Peter Schärli (Trompete, Flügelhorn), Michael Frey (Tuba), Fredi Flükiger (Percussion, Schlagzeug, Gitarre), Ben Jeger (Accordeon, Farfisa, Komposition), Teresa Larraga Burgos (Mezzosopran)
Eintritt: 35.-
erwerbslos, allein erziehend, Legi: 30.-
Küche: ,
Weitere Informationen