CHRISTIAN KOHLUND
& KLAUS PRUENSTER
"WEIHNACHTSBLUES"
Vorstellung vom
Sonntag, 19. Dezember 2010
11:00 Uhr
DAS (BE)SINNLICHE PROGRAMM ZUR "ACH" SO STILLEN JAHRESZEIT

Der Schweizer Schauspieler Christian Kohlund liest Weltliteratur. (Be)rührende Geschichten von Bertolt Brecht und O. Henry über Paolo Coelho bis hin zur Bibel, und er erzählt aus seinem interessanten Leben als Schauspieler.

Musikalisch begleitet wird sein Vortrag von den subtilen Gitarrenklängen der österreichischen 80er Jahre Pop-Ikone Klaus Pruenster.

www.ckohlund.de
www.klauspruenster.com
Eintritt: 45.-
erwerbslos, allein erziehend, Legi: 37.-
Weitere Informationen