MERET BECKER & THE TINY TEETH
"BERLINOISE"
Vorstellung vom
Dienstag, 8. Mai 2012
20:30 Uhr
SCHAURIG SCHÖNES MIT EINER AUSNAHMEKÜNSTLERIN AUS BERLIN
EIN ABEND IM RAUSCH DER SINNE…

Meret Becker ist eine Ausnahmekünstlerin. Als Schauspielerin geniesst sie einen makellosen Ruf (z.B. neulich im CH-Kinofilm "Fliegende Fische"). Ihre Liebe gilt auch der guten Musik. Als Sängerin und Musikerin, wie auch als Magierin und Akrobatin versetzt sie ihr Publikum regelmässig in den Himmel der Verzückung.

Meret & The Tiny Teeth, aktuell mit dabei sind Cloe Miller (Cello), Buddy Sacher (Gitarre / Bajo), Peter Wilmanns (Blasinstrumente / Perc.) und Ben Jeger (Piano / Glasharfe). Vorgetragen wird ein Repertoire aus Eigenkompositionen und Coverversionen, von traditionellen Volksmusiken über Zirkusmusik bis hin zu Evergreens. Gesungen wird in allen Sprachen, auch gern mal gleichzeitig…

Auf dem Programm steht also das Seltsame und das schaurig Schöne. Mit ihrem Ensemble spielt Meret das Publikum in eine andere Welt und inszeniert "einen Rausch der Sinne, (…) eine spielerisch, naive Verrücktheit, die an der Ordnung der Dinge nagt." (Badische Zeitung)

Mit Meret Becker, Cloe Miller, Buddy Sacher, Peter Wilmanns & Ben Jeger

Foto Meret Becker: Jana Legler (www.rockzoom.de)
Eintritt: 42.-
erwerbslos, allein erziehend, Legi: 34.-
Weitere Informationen