HARMONIE GREBER +
SOUL DEPARTMENT
FEAT. DAVE FEUSI
JAZZLAKE
Vorstellung vom
Donnerstag, 31. Januar 2013
20:30 Uhr
SUISSE DIAGONALES JAZZ 2012

HARMONIE GREBER
Die Musik von Claudia Greber bewegt sich zwischen Jazz, Folk und SingerSongwriter. Ihre eigenen Stücke sind meist fein und leise, eher melancholisch und an der Grenze des Zerbrechlichen. Im Zentrum steht der Song Eigenkompositionen und feinfühlige Arrangements von Jazzstandards und Volksliedmelodien. Fabienne Ambühl und Simon Iten unterstützen gekonnt die berührende Stimme der jungen Sängerin und lassen die Zuhörer eintauchen in warmen, akustischen, zuweilen kammermusikalischen Bandsound.

Claudia Greber: Vocals
Fabienne Ambühl: Piano, Accordion, Vocals
Simon Iten: Bass, Loops, Vocals

-------------------------

SOUL DEPARTMENT
Soul Department erweckt den Orgeljazz der Sechzigerjahre zu neuem Leben, und das ganz ohne Alterspatina. Die Musik ist stark geprägt vom Stil des New Orleans Funk, mit Einflüssen von Blues, Boogaloo bis Jazz. Synkopierte, erdige, pure Grooves und die grossartigen Solos der Hauptprotagonisten verheissen ein unvergessliches Konzerterlebnis.

Marco Figini: Guitar
Philippe Kuhn: Hammond, Organ, Percussion
Alfred Vogel: Pots and Pans, Shakers and Pans
Dave Feusi: Tenorsax

------------------------

EINTRITT FÜR BEIDE KONZERTE (am 31.1.11)
Fr. 35.-, MITGLIEDER JAZZLAKE Fr. 25.-

FESTIVALPASS (BEIDE ABENDE 30./31.1.11)
Fr. 60.-, MITGLIEDER JAZZLAKE Fr. 40.-

--------------------------


Eintritt: -----
erwerbslos, allein erziehend, Legi: -----