CARTE BLANCHE #2
Vorstellung vom
Dienstag, 4. Mai 2004
20.30 Uhr
Immer an einem Wochentag Anfangs Monat sind Schauspielstudierende der Theaterhochschule Zürich im Ticino zu Gast. Ihr Zuhause ist das Theater an der Sihl. Wir wollen jungen, angehenden Schauspielerinnen und Schauspielern die Möglichkeit geben, "ausser Haus" ihr Können zu zeigen. Dem Ticino-Publikum werden exklusive Überraschungsvorstellungen von jungen, noch unbekannten Talenten geboten. Auch wir als Veranstalter wissen nicht, ob jeweils ein literarischer, ein musikalischer oder ein experimenteller Abend vielleicht auch alles zusammen - angesagt ist. Bewusst halten wir dies offen und bieten den zukünftigen SchauspielerInnen eine Carte Blanche. Angesagt sind unverdorbene und leidenschaftliche Theaterabende. Zusammen mit den kurz vor ihrem Abschluss stehenden Bühnenprofis hoffen wir auf ein risikobereites, neugieriges und interessiertes Publikum.
Eintritt: 25.-
erwerbslos, allein erziehend, Legi: 20.-
Küche: Eva Friedli