EAT DRINK MAN WOMAN
Vorstellung vom
Donnerstag, 29. Juli 2004
21.30 Uhr
Für den alten Herrn Chu, den grössten lebenden Koch Taipehs, braut sich Ärger zusammen. Vor Jahren ist seine Frau gestorben und hat ihm drei erwachsene, aufsässige Töchter hinterlassen: Jia-Jen, die jungfernhafte Lehrerin, die dem Vater scheinbar bedingungslos zugetan ist, Jia-Chien, eine Karrierefrau, die die Gesellschaft ihres Vaters kaum ertragen kann, und Jia-Ning, die jüngste und romantischste des Trios. Da taucht Frau Liang auf, eine ewig nörgelnde Witwe, die seit kurzem nebenan wohnt. Der Clan fragt sich sofort, ob Herr Chu wohl bald für jemanden anderen kochen wird. Aber zunächst einmal wird jemand schwanger, jemand bekommt eine Abfuhr, ein anderer stirbt und noch ein anderer findet die wahre Liebe...

«Diesen Film habe ich wie ein Festessen für das Publikum zubereitet. Manchmal scheinen die Zutaten nicht zusammenzupassen, doch dies ist nur ein Trick, um den Geschmacksnerven der Zuschauer ständig etwas Neues zu bieten. Zu guter Letzt werden sie davon überzeugt sein, dass das ganze Mahl wunderbar harmoniert.» Ang Lee

Regie: Ang Lee
Mit: Sihung Lung, Kuei-Mei Yang, Chien-Lien Wu, Ju-Wen Wang u.a.
Ov/df, 123 Min.

Abend-Sponsor:
Landgasthof Halbinsel Au
Familie Philippe & Ruth Keller
Eintritt: Fr. 15.
erwerbslos, allein erziehend, Legi: keine Vergünstigungen