CARTE BLANCHE #12
MIT STUDIERENDEN DER THEATER HOCHSCHULE ZÜRICH
Vorstellung vom
Mittwoch, 14. Dezember 2005
20.30 Uhr
Szenische Lesung SCHÖNE NEUE WELT mit Studierenden des 2. Ausbildungsjahres
Leitung: Claudine Rajchmann

Die "Carte Blanche"-Abende sind immer wieder etwas Besonderes und geben einen direkten Einblick in die Methoden und Möglichkeiten der schulischen Theatervermittlung. Unverfälscht und mit grossem Enthusiasmus wird dem Publikum gezeigt, was die Studenten und Studentinnen drauf haben und was noch nicht so ganz. Dies ist sehr oft spannend und überraschend gut, lässt einen ein bisschen hinter die Kulissen blicken und erahnen, wie komplex die Anforderungen an die Schauspiel-, Regie-, und Theaterpädagogikberufe sind.
Eintritt: 25.-
erwerbslos, allein erziehend, Legi: 20.-
Küche: Eva Friedli