NEVILLE TRANTER
STUFFED PUPPET THEATRE
"VAMPYR"
Vorstellung vom
Samstag, 25. November 2006
20:30 Uhr
GENIALES PUPPENTHEATER FÜR ERWACHSENE
IN ENGLISCHER SPRACHE

Die Puppen sind zurück! Mit seiner neuen Produktion "Vampyr" bringt Neville Tranter wieder das genialste Erwachsenen-Puppentheater aller Zeiten ins Theater Ticino.

Ort des Geschehens: ein etwas gruseliger Campingplatz mitten im Nirgendwo. Der windige Betreiber und sein greiser Helfer führen dort ein strenges Regiment. Die Gäste sind in der unwirtlichen Gegend und bei horrenden Preisen spärlich.
Ein trauriges Trüppchen findet sich schließlich ein: ein etwas vertrottelter Vater mit seiner todkranken Tochter Inger. Um die reißen sich Olav, der raubeinige Vampirvater und sein kränkelnder Sohne Romero mit unterschiedlichen Absichten. Ein mystisches und liebevolles Märchen.

Man fragt sich mit offenem Mund, wie dies nur möglich ist: aus Stoff werden höchstlebendige Lebewesen, aus ein paar Requisiten ein Zauberwald, in der Mitte steht der Meister als Schutzengel Gabriel, der sich nur wundern kann, was seine Puppen vollbringen. Eines ist klar, sie leben!
Eintritt: 45.-
erwerbslos, allein erziehend, Legi: 40.-
Küche:
Weitere Informationen