PFANNESTIL CHAMMER SEXDEET
"SELIG (AM ALBIS)"
Vorstellung vom
Donnerstag, 13. September 2007
20:30 Uhr
URAUFFÜHRUNGEN DES NEUEN PROGRAMMS…!!

Niemand war irgendwo gewesen. Noch konnte jemand fortgehen. Niemand trieb sich herum, und niemand blieb wirklich. Niemand hatte etwas verpasst, noch hatte jemand etwas gefunden. Niemand hatte etwas dafür getan. Und niemand hatte etwas unterlassen. Alle waren sie selig (am Albis).

Das Pfannestil Chammer Sexdeet hat sich als philanthropes Panoptikum einen Namen gemacht. Sein helvetischer Argwohn ist unterdessen Programm geworden. Behagliches Dafürhalten ist vom Tisch. Gut, dass der Tiegel verchromt ist. Willkommen in Es-Dur.

Selig (am Albis) ist ein kunstvoller Mix zwischen abgründigem Blödsinn und ergreifender Komik. Schusslige Wahrheit und messerscharfe Entgleisung umkreisen herzvolles Ödland. Dazwischen bröselt karge Besinnung in unser sprödes Dasein: Ist besser mehr? Selig wird, wer vor dem eigenen Albis kehrt.

Res Wepfer: Gesang, Gitarre
Eva Marlin: Gesang, Cello
Lisa Gretler: Gesang, Piano

Komposition & Text: Res Wepfer
Regie: Christian Seiler
Kostüme: Anina Schenker
Eintritt: 38.-
erwerbslos, allein erziehend, Legi: 30.-
Weitere Informationen