WOLFRAM BERGER
"SINGEN UND SO…"
Vorstellung vom
Samstag, 31. Mai 2008
20:30 Uhr
EIN HOCHGENUSS ZUM SAISONABSCHLUSS !!

Kernölballaden und Reggaes aus verregneten Kellern der westlichen Welt mit Wolfram Berger (Spiel & Gesang), Wolfgang Puschnig (altsax, flute), in den Vorstellungen vom 28. und 29. Mai, Toni Burger (Violine etc.) in den Vorstellungen vom 30. und 31. Mai & Paul Urbanek (piano u.a.).

Grosszügige Bearbeitungen von Liedern eines Fred Buscaglione oder Randy Newman bis zu den rauen, unheimlichen, desperaten Rauschgedichten von Joe Berger - ein Traum für Wolfram Bergers rauchige Stimme - eingebettet in die Musik von und mit Wolfgang Puschnig oder Toni Burger und Paul Urbanek - drei Weltmeistern…

"singen und so …" eine Mischung - wie Groucho sagen würde - aus Opium, Blumenkohl, doppeltbrenntem Obstler und den Augen von Mizzi Monroe...

Einen genussvolleren Saisonabschluss kann man sich im Theater Ticino kaum vorstellen!
Eintritt: 43.-
erwerbslos, allein erziehend, Legi: 35.-
Weitere Informationen