PRIMO PIANO #3
MIT NINO CHOKHONELIDZE
Vorstellung vom
Donnerstag, 19. Februar 2009
20:30 Uhr
BÜHNE FREI FÜR JUNGE PIANISTINNEN UND PIANISTEN

Jetzt können wir tolle Pianistinnen und Pianisten nach Wädenswil einladen. Der neue Theater Ticino «Steinway A» macht’s möglich! In enger Zusammenarbeit mit der Zürcher Hochschule der Künste, Departement Musik, bieten wir in einer losen Programmfolge unter dem Titel PRIMO PIANO jungen Klavier-Studentinnen und -Studenten die Ticino-Bühne an. Sie führen ihr bereits verblüffendes Können öffentlich vor und «üben sich» in originaler Aufführungspraxis. Die MusikstudentInnen und wir freuen uns auf ein neugieriges, musikinteressiertes und –begeistertes Publikum.

Nino Chokhonelidze wurde 1983 in Tiflis (Georgien) geboren. Sie erhielt ihren ersten Klavierunterricht mit sieben Jahren. Schon als Kind gewann sie Preise an Jugendmusikwettbewerben. Seit September 2007 studiert sie an der Zürcher Hochschule der Künste ZHdK in der Klasse von Prof. Hans-Jürg Strub im Studiengang II (Konzertdiplom).

Programm:
W.A.Mozart / F.Schubert / M.Schugliaschvili / R. Schumann

In Zusammenarbeit mit der Zürcher Hochschule der Künste ZHdK

Eintritt: 25.-
erwerbslos, allein erziehend, Legi: 20.-